SitemapLogin

Der systemische Ansatz steht für folgende Grundhaltungen:

  • Die KlientInnen selbst werden als ExpertInnen für ihre jeweiligen Lösungen gesehen. Die Perspektive des/der Beraterin ist Impuls, der zu veränderten Blickwinkeln anregt.
  • Systemisch betrachten heißt auch zu sehen, dass alles mit allem verbunden ist, dieser Standpunkt ist Grundlage unserer Arbeit und Mysterium zugleich.
  • Wir sind bemüht, einen Beratungsrahmen herzustellen, in dem das Entdecken von Ressourcen, das Finden von Lösungen und die Entwicklung nächster Schritte leichter wird. Dabei beziehen wir jene Kontexte mit ein, die sich im Prozess als hilfreich zeigen.
  •  Vorrangiges Ziel systemischer Beratung ist das Anstreben von Unterschieden in der Betrachtungsweise. Daraus können auch Unterschiede in der Handlungsweise folgen.
  • Wir vertrauen auf die Fähigkeit der Übernahme von Eigenverantwortung unserer KlientInnen und sehen Erkenntnisgewinn in der Beratung als Ergebnis der zunehmenden Bereitschaft, Eigenanteile wahrzunehmen. Dies gilt auch für uns als Prozessbegleiter.
Lindenthaler`s . Mobil +43 (0) 664 / 31 18 185 . praxis@lindenthalers.at viamedia