SitemapLogin

BUCHPRÄMIERUNG
Unser Buch "Natur als Partnerin"  wurde 2014 von der Fachjury des internationalen Kongresses "Erleben & Lernen" zur 2.besten Publikation  im Bereich Erlebnispädagogik und handlungsorientiertes Lernen seit 2012 auserkoren. Am 26.9. 2014 fand die Preisverleihung an der Universität Augsburg statt. Wir freuen uns über diese schöne Rückmeldung aus der Fachwelt.

 

NATUR als PARTNERIN
Systemische Prozessbegleitung in psychosozialen Handlungsfeldern

Verlag Buch-Media, München 2012      ISBN-978-3-86520-451-6

Das Buch bietet einen fundierten Einblick in Grundlagen, Methodenrepertoire und Grenzgebiete systemisch - erlebnispädagogischen Handelns. Ferner wird die Arbeit mit Menschen aus ausgewählten Zielgruppen in eigenen Kapiteln beleuchtet: Erlebnispädagogik und Sozialpädagogik, Erlebnispädagogik für Menschen mit Beeinträchtigung und naturbezogenes Arbeiten in der Supervision.

Ziel dieser Publikation ist es, die Praxis der systemischen Prozessbegleitung in der Natur anhand von Theorie und Beispielen darzustellen und einen Beitrag zur Weiterverbreitung einer lebendigen, ressourcenorientierten Pädagogik zu leisten.

Preis: € 19,90 inkl. Ust.
Versandkosten in Österreich und Deutschland: € 4,00
Bestellungen aus der Schweiz: Wir empfehlen eine Bestellung über den Internet Buchhandel, um hohe Portokosten zu vermeiden.

Bestellung bitte unter Angabe der Versandadresse per email an:
praxis@lindenthalers.at

Lieferbar: Innerhalb von 3 Werktagen ab Bestellung


Rückmeldungen zu unserem Buch "Natur als Partnerin" über die wir uns sehr gefreut haben:

Rainald Baig-Schneider, Leiter Bereich Bildung&Erlebnispädagogik AKs Noah, Lehrtrainer für Erlebnispädagogik im Alpenverein und freiberuflicher Outdoortrainer:

"Hermeneutisch gesprochen braucht es manchmal einige Zirkel bis man das Neue entdecken und schätzen kann. Ich beschäftige mich ja schon seit Jahren mit dem Thema Theorie-Praxis der Erlebnispädagogik- mit dem ursprünglichen Schwerpunkt „kooperative Abenteuerspiele“ (wie ein Kollege so schön ausgeführt hat ein Parkplatzpädagoge *g). Im Laufe der letzten Jahre habe ich aber immer mehr die Möglichkeiten/Wirkungen der naturnahen Erlebnispädagogik entdecken können und schätzen gelernt – und somit war die Zeit reif, dass auch ihr Buch: Natur als Partnerin gelesen werden wollte….

Und was soll ich sagen-es hat sofort Eingang in meine Top 3 der Einführungen gefunden- es ist aus meiner Perspektive derzeit das anschaulichste Buch um erlebnispädagogische Prozessgestaltung wirklich „spürbar“ und „nachfühlbar „ zu vermitteln – die Wirkungsmöglichkeiten der Erlebnispädagogik im Lesen erlebbar zu machen (eine Sache die es aus meiner Sicht in der Literatur derartig kein zweites Mal gibt). Was ich besonders beeindruckend finde ist diese Ermutigung den Prozessen (in ihrer Vielfältigkeit) Raum und Platz zu geben und gleichzeitig aber auch sehr klar zu markieren, dass dies nicht bedeutet einfach beliebig irgendwas anzubieten und es wird schon was passieren, sondern man erkennt durchgehend dass die Qualität einer erlebnispädagogische Prozessgestaltung/Settingsauswahl sehr vom fachlichen-inhaltlichen Know How der erlebnispädagogischen Fachkraft abhängt – man also nie vergessen darf, dass die TeilnehmerInnen und ihre Lernprozesse im Zentrum stehen!

Vielen Dank für viele spannende Momente des Lesens und Nachdenkens!"

Lindenthaler`s . Mobil +43 (0) 664 / 31 18 185 . praxis@lindenthalers.at viamedia