SitemapLogin

Anmeldung
Die Anmeldung für Seminare erfolgt per Post, mail oder per Anmeldung über unsere Homepage, wird anschließend von uns bestätigt und gilt dann als verbindlich. Nach der Anmeldung werden die Adressdaten in einer Teilnehmerliste des jeweiligen Kurses ersichtlich sein. Ohne Gegenbericht setzen wir das Einverständnis mit dieser Vorgangsweise voraus.

Bezahlung
Im Preis inbegriffen sind Leitung und Seminarmaterialien, wenn nicht anders im Seminartext beschrieben. Mit der Anmeldebestätigung 
ergeht auch eine Rechnung über die Anmeldegebühr zur Fixierung des Weiterbildungsplatzes. Die Rechnung über den Restbetrag wird jeweils ca. 3 Wochen vor Weiterbildungsbeginn gestellt. Das jeweilige Zahlungsziel ist auf der Rechnung vermerkt. Bei Nichteinhaltung des Zahlungsziels behalten wir uns vor, den Aus- oder Fortbildungsplatz an eine andere Person zu vergeben. Nach vorheriger Absprache können wir in Einzelfällen auch gesonderte Zahlungsmodalitäten vereinbaren. In einem solchen Fall wird die Vereinbarung bereits bei der Anmeldung in Absprache mit uns getroffen.

Bestellungen
Alle bei Lindenthalers bestellten Produkte wie Kalender, Bücher und Ausrüstungsgegenstände bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Lindenthalers.

Rücktritt
Bei Anmeldungen über das Internet gilt:
Bei Rücktritt bis 30 Tage vor Beginn wird die Anmeldegebühr zurückerstattet.
Bei Rücktritt 30-21 Tage vor Beginn einer Veranstaltung verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von EURO 100.–Bei einem Rücktritt 20 –11 Tage vor Kursbeginn verrechnen wir 50%, 10 – 0 Tage vor Kursbeginn 80% des Gesamtpreises.

Versicherung
Die Teilnehmer/innen schützen sich mit eigener Versicherung.

Wir empfehlen den Abschluss einer Annullationskostenversicherung www.europaeische.at  und für Auslandsveranstaltungen eine Rückholversicherung.

Seminar- und Kursabsage
Wir behalten uns das Recht vor, eine Veranstaltung bei zu geringer TeilnehmerInnenzahl abzusagen. Den angemeldeten Personen werden sämtliche bereits bezahlten Beträge zurückerstattet.

Unterbelegung von Kursen
Bei Unterbelegung eines Kurses behalten wir uns vor, die Gesamtdauer des Kurses bei unveränderten Inhalten zu verkürzen. Bei Kursen mit geplanter Doppelleitung behalten wir uns vor, diesen nur mit einem der angegebenen Kursleitenden zu besetzen. Ansprüche gegen Lindenthalers zur Minderung der Teilnahmegebühr entstehen in beiden Fällen nicht.

Gerichtsstand
Der Gerichtsstand ist das Landesgericht 5020 Salzburg.

St. Martin im Jänner 2013

Lindenthaler`s . Mobil +43 (0) 664 / 31 18 185 . praxis@lindenthalers.at viamedia